Die Lederhose

fesch & kultig

Ursprünglich kamen Trachtenlederhosen in zwei Formen vor: Der sogenannten „Kurzen“ und der Kniebundhose. Später kam die lange Version dazu. Für die Lederhose gibt es nur ein Material, elastisches, weiches Leder. Hirschleder ist aufgrund des Tragekomforts oftmals die erste Wahl. Der wichtigste Bestandteil der Lederhose ist der Ausziehr, die Stickerei an Hosenlatz – das „Hosentürl“ – und Bein.

Lederhosen haben bei entsprechender Pflege eine sehr lange Haltbarkeit und begleiten Ihren Träger oft ein Leben lang. Die sogenannte Krachlederne entsteht durch langes, häufiges Tragen wodurch die Patina entsteht. Die Lederhose wird ein speckiges, glänzendes Unikat.

Wir führen ständig ca. 2.000 Lederhosen im Sortiment von namhaften Herstellern, wie Meindl, Spieth & Wensky, Maddox, Himmel, Arsch & Zwirn, Marjo, Stockperpoint und G´Weih & Silk sowie unsere zahlreichen Eigenkreationen. Selbstverständlich haben wir auch immer äußerst preisgünstige, qualitativ hochwertige Lederhosen sowie unser beliebtes Lederhosenset für nur 199 € im Programm.

Die perfekte Lederhose

Der Kauf einer Lederhose ist oftmals eine Anschaffung, die ein Leben lang Freude bereiten soll. Deswegen ist die Qualität des Leders und die Passform ausschlaggebend für Ihre Kaufentscheidung. Unser Verkaufspersonal berät Sie umfassend beim Kauf Ihres neuen Lieblingsstückes.

Große Auswahl an Wildbockhosen

Unsere Wildbockhosen werden grundsätzlich aus hochwertigen, extra starken Ziegenvelours handgefertigt. In unserem Lederhosen-Sortiment finden Sie viele Unikate, die ausschließlich für uns, Sedlmeirs Trachtenhof, in unserem Auftrag nach Maß angefertigt werden.

Wildbockhosen erhalten Sie bei uns von den Herstellern Meindl, Spieth & Wensky, Maddox, Lekra und G´Weih & Silk und exklusiv (in nur wenigen Fachgeschäften deutschlandweit) die fetzigen Wildbockhosen von Himmel, Arsch & Zwirn.

Echt sämisch gegerbte Hirschlederhosen

Die Traditionelle – die Hirschlederhose ist die ursprüngliche Trachtenlederhose. Wegen ihrem elastischen und weichem und dennoch sehr robustem Leder ist sie besonders gut zu verarbeiten und praktisch unverwüstlich.

Bei unser hauseigenen Marke Sedlmeir Exklusiv handelt es sich um von uns entworfene Lederhosenmodelle aus unserem Leder, die bei Vertragssäcklereien gefertigt werden. Eine Fertigung nach Maß ist selbstverständlich möglich. Unsere Eigenkollektion an handgefertigten Hirschledernen ist mit unseren eigenen Mustern bestickt und sämisch gegerbt. Sämisch Gerbung ist ein extrem aufwendiges Gerbverfahren mit sechs Handarbeitsgängen. Es werden ausschließlich naturreine Gerbstoffe ohne Chemikalien verwendet. Unsere Leder stammen aus deutschen Gerbereien, z.B. von den Sämisch-Gerbereien Aigner in Augsburg und Sperr in Pöttmes. Außer unserer Eigenmarke führen wir Hirschlederhosen von Meindl, Spieth & Wensky und Maddox.

Trendmarke Himmel Arsch & Zwirn

Bei uns gibt’s exklusiv die fetzigen Wildbock-Hosen von Himmel, Arsch & Zwirn. Nicht nur kleidsam, sondern zu 100% im Trend. Von nix kommt nix! Die Aufmerksamkeit der Weiblichkeit ist hier gewiss…

Die Lederhosenmodelle von Himmel, Arsch & Zwirn sind eine Hommage an die echten Widerspenstigen, die Rebellen und Wilderer unserer Region, wie Mathias Kneißl, Matthäus Klostermair und Michael Heigl.

Das Ziel von Himmel, Arsch & Zwirn ist es, Grenzen zu durchbrechen, den Freigeist zu entfalten, Grauzonen schwinden zu lassen, klare Statements zu setzen, Begeisterung auszulösen und vor allem Spaß daran zu haben.

Wir, von Sedlmeirs-Trachtenhof, freuen uns, dass wir diese wunderbaren und unverwechselbaren Lederhosen als eines von wenigen Trachtengeschäften Deutschlands im Vertrieb haben!