Gamsbart

Der echte Gamsbart stammt von den Rückenhaaren ausgewachsener Gamsböcke. Der sogenannte „Reif“ – die hellen Spitzen – sind beim echten Gamsbart nur wenige Millimeter lang. Die Haare werden zu Büscheln gebunden und schmückten traditionell den Trachtenhut.

Gilet

Diese edle Trachtenweste für den Mann wird aus feinen Stoffen – uni oder bunt gemustert – gefertigt. Im Gegensatz zur recht groben Wollweste kann das Gilet sehr gut zu festlichen Anlässen getragen werden.

Grandeln

Jagdtrophäe, Eckzahn aus dem Oberkiefer von Rothirschen.

Gschirr

(Brustgschirr) Bezeichnung für die Lederhosenträger der Mannsbilder, die durch den Querriegel eine typische H-Form aufweisen.