Trachten-Lederhose

Die Tracht für den Herren schlechthin! Sie ist in drei Längen erhältlich – als Kurze, als Kniebund- und als lange Lederhose. Typisch für Trachtenlederhosen sind die Bestickung und der Hosenlatz, das Hosentürl. Seitlich an der Lederhose befindet sich meist eine Messertasche.

Traditionell besteht die Lederhose aus Wildbock- oder Hirschleder. Sie wird mit Hirschhornknöpfen, Stickereien, Zwickel, Kedernaht modisch ausstaffiert.

Auch bei der Damenmode ist die Trachtenlederhose sehr beliebt.