Neues Jahr, neues (Trachten-)Glück:
Das sind die Trachten-Trends 2020

Elegant? Lässig? Hochgeschlossen, so wie im Vorjahr? Oder sehen wir vielleicht sogar modische Coups und Kniffe, die es so noch nicht gab? Welche Trachten-Trends erwarten uns 2020 und was wird die neue Trendfarbe des Jahres? Eines steht fest: In den kommenden Monaten dürfen wir uns auf jede Menge Überraschungen und bezaubernde Dirndl-Kreationen freuen. In diesem Blog-Artikel wagen wir einen Ausblick auf das neue Trachten-Jahr 2020 und informieren Sie, was aktuell en vogue ist. Also: Gedanklich schon einmal die Einkaufstasche vorbereiten und inspirieren lassen!

Dirndl Trends 2020: Zeit für modische Höhepunkte

Feine Naturfaser-Stoffe, dezente Schnitte, liebliche Pastelltöne: An diesen Schlagwörtern kommt 2020 keine Dirndl-Schönheit vorbei. Der Beginn des Jahrzehnts läutet eine neue modische Ära ein; die Designs von Dirndl, Dirndlbluse, Trachtenrock & Co. ändern sich zusehends – und auch das Styling wandelt sich stark. Während im Vorjahr noch Pomp, aufwändige Verzierungen und schmückende Applikationen der letzte Schrei waren, schalten wir 2020 einen Gang zurück. Stattdessen besinnen wir uns auf die zurückhaltende Eleganz, die klassische Anmut und edle Schönheit des Dezenten. Stilbewusste Madln kleiden sich 2020 in schimmernde, erlesene Stoffe wie Jacquard oder Seide – denn auch bei der Trachtenmode rückt Nachhaltigkeit zunehmend in den Fokus der Aufmerksamkeit. Auch die Designer verabschieden sich nach und nach von Kunstfaser-Stoffen und verzaubern uns mit herrlichen, umweltfreundlichen Kollektionen aus Naturfaser.

Trendfarben 2020: Welche Töne schmeicheln uns in diesem Jahr?

Fort von knalligen, auffälligen Farben, hin zu sanften Pastelltönen: Passend zur reduzierten Gestaltung wird 2020 auch die Dirndl-Farbgebung neutraler. Ob kühles Kornblumen-Blau oder verführerisches Nude: In diesem Jahr sind sowohl kalte als auch warme Pastelltöne sehr gefragt. Hoch im Kurs stehen insbesondere Taupe, Altrosa, Mauve und Puder – aber zur Trendfarbe 2020 hat es keine dieser Farben geschafft.

Grün ist die Trachten-Trendfarbe 2020

Bei intensiveren Nuancen haben kalte Farben in diesem Jahr eindeutig die Nase vorn. Zeitlose, tiefe Blautöne sind wie immer sehr gefragt; auch silberne Dirndl werden gern gewählt. Doch das ist kein Grund zur Sorge für Madln, die sich lieber in warme Farbtöne kleiden: Wir haben aus sicherer Quelle erfahren, dass Bordeaux in 2020 ebenfalls sehr angesagt ist. Zur diesjährigen Trendfarbe haben namhafte Dirndl-Designer jedoch einstimmig die Farbe Grün gekürt. Ob hell, dunkel, sanft oder intensiv spielt dabei keine Rolle: Die Palette reicht von kräftiger Tanne über zartes Salbei bis hin zum gedeckten Oliv.

Dirndl-Schnitte und Trachtentrends 2020: Weniger ist mehr.

Pomp und Tamtam sucht man 2020 an vielen Dirndln vergebens. Unter dem Motto „weniger ist mehr“ verzichten wir auf auffällige Borten, Rüschen und Ornamente und erfreuen uns am Reiz des Schlichten. Kein Wunder also, dass hochgeschlossene Dirndl auch 2020 noch ein echter Hingucker sind. Ähnliches gilt für die hochgeschlossene Dirndlbluse – die gern mit Spitzenbesätzen verziert oder aber komplett aus Spitze bestehen darf. Ebenfalls voll im Trend liegt der V-Ausschnitt. Auch dieser sollte eher dezent als üppig ausfallen; die modebewusste Dame spielt 2020 eher mit ihren Reizen als sie offenherzig zur Schau zu stellen.

Auch hinsichtlich der Dirndl-Länge erleben wir in diesem Jahr eine Überraschung: Ganz gleich, ob Mini-, Midi- oder Maxi-Dirndl: Die Dirndlröcke tendieren grundsätzlich dazu, länger zu werden. Madln, die mit dem Trend gehen möchten, greifen also zum längeren Dirndlrock und verabschieden sich fürs Erste vom knappen Mini-Dirndl – denn allzu kurze Damentrachten sind in diesem Jahr nicht besonders gefragt.

Details, Muster, Ornamente? Gern, aber nicht zu extravagant

Was wäre die traditionelle bayerische Tracht ohne das hübsche Stoffdekor? Nur halb so bezaubernd, ganz recht! Deshalb freuen wir uns auch 2020 wieder auf verspielte, gepunktete Dirndl oder Dirndlschürzen mit dem charakteristischen Karo-Muster. Auch Florales liegt noch immer voll im Trend; feine Blüten und bunte Blumen bezaubern uns auch im aktuellen Jahr. Nicht zuletzt erlebt – passend zum schlichten, zurückgenommen Dirndl-Design – auch die Landhausmode eine echte Renaissance und erfreut sich einer steigenden Beliebtheit.

Herren Trachten 2020: Welche Trends zeichnen sich bei Trachtenhemd, Lederhose & Co. ab?

Kurze Lederhosen und die Knickerbocker – beziehungsweise Kniebund-Lederhosen – dürfen auch 2020 im Trachten-Kleiderschrank nicht fehlen. Im aktuellen Jahr fokussieren wir uns auf natürliche Farben wie helle Braun- und Grautöne; dunkle oder gar schwarze Lederhosen wird man im Vergleich zum Vorjahr seltener antreffen. Beim Trachtenhemd gilt: Das traditionelle Karo-Muster in Rot oder Blau ist nach wie vor ein absoluter Dauerbrenner; Stehkragen sind ebenfalls sehr im Kommen. All das kombiniert mit einer feschen Trachten-Weste, dazu passende Trachten-Socken und Haferlschuhe – et voilà, die Herren-Tracht ist perfekt. Wer es gern etwas sportlicher mag, kann anstatt der Haferlschuhe auch zu modernen Sneakern greifen: Zusammen mit einer Lederhose schauen beide Varianten gut und authentisch aus.

Trachtentrends 2020 – wie hält es die Modewelt mit den Accessoires?

Dirndl-Ketten, Broschen, Charivaris, aber auch Trachtenhüte und Hirschfänger gehören zur traditionellen bayerischen Tracht einfach dazu. Tatsächlich erlaubt uns das reduzierte Design von Dirndl, Dirndlbluse & Co., dieses Jahr dem Dirndlschmuck etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Hier gilt: Je dezenter das Dirndl, umso mehr Freiheiten hat Frau bei der Schmuckauswahl. Allzu üppig sollte es jedoch nicht sein. Fehlen nur noch lässig hochgesteckte Haare oder eine schöne Flechtfrisur. Warum probieren Sie dieses Jahr nicht mal etwas Neues aus und verpassen Ihrer Haarpracht einen kräftigen Braun- oder Rotton? Aus Erfahrung können wir sagen: Zusammen mit den aktuellen Dirndl-Trendfarben werden Sie atemberaubend aussehen und viele schmachtende Blicke auf sich ziehen.

Bezaubernde Dirndl- und Trachten-Kollektionen: jetzt in Sedlmeir’s Trachtenhof vorbeischauen und verlieben

Elegant, dezent und trotzdem außergewöhnlich: In Sedlmeir’s Trachtenhof erwarten Sie top-aktuelle Dirndl- und Trachten-Kollektionen, mit denen Sie neue Trends setzen. Lassen Sie sich von unserem bezaubernden Sortiment inspirieren und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsstück für 2020. Sie möchten noch mehr über die aktuellen Trachtentrends 2020 erfahren? Dann schauen Sie doch mal hier vorbei – auf dieser Seite haben wir Ihnen noch weitere Impressionen zusammengestellt.

Und für alle Unentschlossenen, die noch auf der Suche nach der perfekten Damen- oder Herren-Tracht für 2020 sind, können wir Entwarnung geben: Unsere freundlichen Mitarbeiter haben die aktuellen Trends genau im Blick und stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Also: Nichts wie ab zu unserem Ladengeschäft in Langerringen und Ihre neue Lieblingstracht entdecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!